Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept von Promi Kocharena

Versuchen Sie auch das folgende Rezept!

  • Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept von Promi Kocharena
  • Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept von Promi Kocharena

    Folgendes ist Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept. Dieses Rezept von Promi Kocharena geschrieben und kann für 3 Portionen serviert werden.



    Bilder für Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept


    Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept


    Zutaten für 3 Personen
    Dip:
    3 EL Sauerrahm
    3 EL Sojasoße
    2 EL Ketjap Manis
    1 TL Ingwer gerieben
    3 EL Sesamöl
    1 TL Chilisoße (Sambal Oelek)
    3 Stk. Zitronen
    1 EL Koriander gehackt
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    Frühlingsrollen:
    200 g Garnelenschwänze geschält entdarmt
    1 Stk. Karotte
    1 Stk. Stangensellerie
    1 Stk. Zwiebel
    1 Msp geriebener Meerettich
    1 Spritzer Balsamico-Essig weiß
    1 Schuss Sojasoße
    1 EL Chilisoße (Sambal Oelek)
    1 EL Pankomehl
    6 Stk. Frühlingsrollenteig
    1 TL Speisestärke
    150 ml Öl


    Vorbereitung für Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept


    1. Für den Dip Schmand, Sojasoße, Ketjap Manis, fein geriebenen Ingwer, Sesamöl, Samba Oelek, Saft von 3 Zitronen, gehackten Koriander gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2. Für die Frühlingsrollen Garnelen von Schale und Darm befreien, ganz fein schneiden und salzen. Zwiebel, Karotte und Sellerie schälen und in feine Julienne schneiden (oder grobe Küchenreibe verwenden). Gemüse mit gehackten Garnelen, Meerrettich und gehacktem Koriander vermischen, mit Balsamico, Sojasoße und Sambal Oelek abschmecken, mit Pankomehl binden, damit keine Flüssigkeit austritt.
    3. Die Frühlingsrollenblätter auslegen, den Rand rundherum mit Wasser-Stärke-Lösung einpinseln. Gemüse und Garnelen darauf verteilen, einwickeln, die Seiten dabei einklappen und gut andrücken. Die Frühlingsrollen in heißem Öl frittieren, aufschneiden und auf dem Dip servieren.



    Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept - Rezeptinformationen


    Schwierigkeitsgrad mittel
    Zubereitungszeit
    Preiskategorie € €
    veröffentlicht am 19.02.2012
    Angaben pro 100 g
    kJ (kcal) 1570 (375)
    Eiweiß 7,9 g
    Kohlenhydrate 7,7 g
    Fett 35,2 g


    Das war Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept. Auf dieser Website finden Sie weitere interessante Rezepte mit Speisen und Getränken, indem Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld verwenden|Um verschiedene andere Rezepte zu finden, verwenden Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld. Wir haben Tausende von Rezepten, die Sie auf jeden Fall brauchen|Auf dieser Website finden Sie Tausende von Lebensmittelrezepten, die Sie auf jeden Fall nur mögen.



    Um oben "Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept" zu drucken, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Print".



    Weitere interessante Rezepte neben Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept von Promi Kocharena finden Sie in den folgenden Rezeptkategorien

    Sie lesen Frittierte Frühlingsrollen mit Süß-Sauer-Dip (Promiteam) - Rezept von Promi Kocharena mit der URL-Adresse: https://mightyangelika.blogspot.com/2019/02/frittierte-fruhlingsrollen-mit-su-sauer.html, Teilen Sie diese URL in Ihrem Facebook- oder Instagram-Konto mit, wenn dieses Rezept nützlich iat.

    ==[Close X]==