Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept Durch Das perfekte Dinner

Versuchen Sie auch das folgende Rezept!

  • Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept Durch Das perfekte Dinner
  • Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept von Das perfekte Dinner

    Folgendes ist Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept. Dieses leckere Rezept wird von Das perfekte Dinner geschrieben und kann für 5 Portionen serviert werden.



    Bilder für Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept


    Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept


    Zutaten für 5 Personen
    1 kg Tafelspitz
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Stk. Rosmarin
    3 Stk. Thymian
    4 EL Olivenöl
    Marsalasoße:
    1 Stk. Schalotten
    1 Schuss Marsala
    1 Tasse Wasser
    1 Schuss Öl
    Pancetta-Kartoffeln:
    12 Stk. Kartoffeln
    1 TL Kümmel
    1 Prise Meersalz
    50 gr. Pancetta Bauchspeck
    2 Stk. Schalotten
    1 EL Olivenöl
    1 EL Schnittlauch
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Schuss Pflanzenöl
    80 gr. Mehl
    4 Stk. Eier
    120 gr. Paniermehl
    Kirschtomatenfondue:
    400 gr. Kirschtomaten
    2 Bund Frühlingszwiebel
    1 Stk. Knoblauchzehe
    1 Stk. Peperoncini
    1 Prise Zucker
    1 Schuss Tomatensoße von heller Soße
    1 Stk. Tomaten getrocknet
    1 Bund Basilikum
    1 Prise Meersalz
    1 Prise Pfeffer
    1 Schuss Olivenöl


    Vorbereitung für Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept


    1. Den Backofen auf 80 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
    2. Das Fleisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Anschließend in 2 EL heißem Öl in einer ofenfesten Pfanne von allen Seiten anbraten und mit den restlichen 2 EL Öl übergießen. Dann mit den Kräutern umlegen und auf der zweiten Schiene von unten 5 bis 6 Stunden garen. Ab und zu mit dem Bratfett beträufeln (etwa 2-3 Stunden).
    3. Für die Marsalasoße die Schalotten abziehen, klein hacken, in Öl anschwitzen und mit Marsala ablöschen. Anschließend eine Tasse Wasser zugeben und die Instant-Soßenpaste einrühren. Einmal aufkochen lassen und durch ein Sieb abgießen, um die Zwiebelstücke zu entfernen.
    4. Für die Pancetta-Kartoffeln die Kartoffeln unter fließendem kaltem Wasser abbürsten. Anschließend in gesalzenem Wasser mit Kümmel ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und abschrecken. Nun die ungeschälten Kartoffeln längs halbieren und mit einem Kugelausstecher aushöhlen - dabei ringsherum einen 0,5 bis 1 cm breiten Rand stehen lassen. Jetzt das Kartoffelinnere fein zerdrücken. Fein gewürfelten Speck und die abgezogenen und ebenfalls fein gewürfelten Schalotten in Olivenöl anbraten und zur Kartoffelmasse geben. Schnittlauch zufügen, alles mischen und kräftig abschmecken. Zum Schluss die Masse in die Kartoffeln füllen und die Hälften wieder zusammensetzen.
    5. Das Frittierfett im Topf oder einer Fritteuse auf ca. 170 °C erhitzen. Die Kartoffeln in Mehl, dann in verschlagenem Ei und anschließend in Paniermehl wenden; dann nochmals in Ei und Paniermehl wenden. Im heißen Fett 3 bis 4 Minuten goldbraun ausbacken und danach im Backofen warm halten.
    6. Für das Kirschtomatenfondue die Kirschtomaten waschen und halbieren. Lauch putzen, Knoblauch schälen und beides in Scheiben schneiden. Anschließend den Lauch in Olivenöl anschwitzen und den Knoblauch dazugeben. Dann die Tomaten zugeben und das Ganze mit etwas Zucker, Meersalz und Peperoncini würzen. Zuletzt etwas Tomatensoße und geschnittenes Basilikum unterheben. Klein geschnittene, getrocknete Tomaten nach Geschmack zum Schluss untermischen.



    Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept - Rezeptinformationen


    Schwierigkeitsgrad mittel
    Zubereitungszeit
    Preiskategorie € €
    veröffentlicht am 03.09.2009
    Angaben pro 100 g
    kJ (kcal) 749 (179)
    Eiweiß 11,7 g
    Kohlenhydrate 8,5 g
    Fett 11,0 g


    Das war Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept. Auf dieser Website finden Sie weitere interessante Rezepte mit Speisen und Getränken, indem Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld verwenden|Um verschiedene andere Rezepte zu finden, verwenden Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld. Wir haben Tausende von Rezepten, die Sie auf jeden Fall brauchen|Auf dieser Website finden Sie Tausende von Lebensmittelrezepten, die Sie auf jeden Fall nur mögen.



    Um oben "Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept" zu drucken, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Print".



    Weitere interessante Rezepte neben Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept Durch Das perfekte Dinner finden Sie in den folgenden Rezeptkategorien

    Sie lesen Kalbstafelspitz mit Marsala-Soße, Pancetta-Kartoffeln und Kirschtomatenfondue - Rezept Durch Das perfekte Dinner mit der URL-Adresse: https://mightyangelika.blogspot.com/2019/02/kalbstafelspitz-mit-marsala-soe.html, Teilen Sie diese URL in Ihrem Facebook- oder Instagram-Konto mit, wenn dieses Rezept nützlich iat.

    ==[Close X]==