Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept Eingereicht von lunatik

Versuchen Sie auch das folgende Rezept!

  • Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept Eingereicht von lunatik
  • Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept geschrieben von lunatik

    Hier ist es Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept. Dieses Rezept von lunatik geschrieben und kann für 10 Portionen serviert werden.



    Bilder für Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept


    Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept


    Zutaten für 10 Personen
    4 Stck Eier - Größe M
    150 gr. Zucker
    1 Pckg Vanillin -Zucker
    150 gr. Weizenmehl
    25 gr. Kakaopulver
    1 Tl. Backpulver
    6 Bl. weiße Gelatine
    350 gr. gem. Beerefrüchte
    300 gr. Dickmilch o. Kefir
    50 gr. Zucker
    400 ml Schlagsahne
    250 gr. Beerenfrüchte zum Dekorieren
    Schokofiligrane


    Vorbereitung für Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept


    1. Für den Biquitteig die Eier schaumig schlagen. Vanillinzucker und Zucker mischen. Das ganze ca. 3 min. zu einem schönen cremigen Teig verrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und die Masse unter die Eiercreme rühren. Den Teig in eine gefettete Springform ( 26 cm ) füllen und glatt streichen. Bei 180 °C ( Heißluft etwa 160°c - Gas Stufe 2 - 3 ) ca. 30 min. backen.
    2. Den Boden aus der Form lösen und waagerecht 2 x teilen.
    3. Für die Füllung Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. 200gr. der Beerenfrüchte pürieren und mit der Dickmilch o. dem Kefir und Zucker verrühren. Gelatine in einem Topf bei schwacher Hitze unter ständigem rühren auflösen und mit ca. 3 Eßl der Beeren Dickmilchmischung verrühren. Dann unter die ganze Masse rühren. Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Ein Drittel der Creme abnehmen und schon mal kalt stellen. Die restlichen Beerenfrüchte evtl. kleinschneiden und ebenfalls unter die große Menge Creme heben, diese dann ebenfalls kaltstellen, bis die Cremes anfangen fest zu werden.
    4. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der großen Menge Creme bestreichen.
    5. Vom nächsten Boden einen ca. 2 cm breiten Rand abschneiden und zur Seite legen. Gut zerbröseln.
    6. Die Platte auf die erste Schicht Creme legen und etwas andrücken. Die restliche Creme darauf verteilen und den Rand mit bestreichen.
    7. Den letzten Boden auflegen und mit der abgenommenen kleineren Portion Creme bestreichen und den Kuchen ca. 2 - 3 Std. kaltstellen.
    8. Beeren verlesen und etwas anfeuchten. und n Zucker wälzen. Die Schokodekoration auflegen und gut schmecken lássen.
    9. Bei der Deko sind natürlich keine Grenzen gesetzt, dies ist nur ein Vorschlag.



    Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept - Rezept Infos


    Schwierigkeitsgrad mittel
    Zubereitungszeit keine Angabe
    Preiskategorie € €
    veröffentlicht am 10.04.2009
    Angaben pro 100 g
    kJ (kcal) 1415 (338)
    Eiweiß 3,9 g
    Kohlenhydrate 42,0 g
    Fett 17,2 g


    Das war Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept. Auf dieser Website finden Sie weitere interessante Rezepte mit Speisen und Getränken, indem Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld verwenden|Um verschiedene andere Rezepte zu finden, verwenden Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld. Wir haben Tausende von Rezepten, die Sie auf jeden Fall brauchen|Auf dieser Website finden Sie Tausende von Lebensmittelrezepten, die Sie auf jeden Fall nur mögen.



    Um oben "Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept" zu drucken, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Print".



    Weitere interessante Rezepte neben Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept Eingereicht von lunatik finden Sie in den folgenden Rezeptkategorien

    Sie lesen Sommernachtstraum mit Eier - Größe M und Zucker - Rezept Eingereicht von lunatik mit der URL-Adresse: https://mightyangelika.blogspot.com/2019/02/sommernachtstraum-mit-eier-groe-m-und.html, Teilen Sie diese URL in Ihrem Facebook- oder Instagram-Konto mit, wenn dieses Rezept nützlich iat.

    ==[Close X]==